Idee

Beim Biathlon-Run ist ein guter Mix zwischen Schnelligkeit und Schussgenauigkeit gefragt. Es handelt sich um einen Biathlon, bei dem in normalen Laufschuhen insgesamt 5 kleine Laufrunden (je 250m) gelaufen werden müssen. Nach zwei Runden und nach vier Runden wird am Biathlon-Simulator geschossen. Dies geschieht mit einem Lasergewehr aus ca. 5m Entfernung. Werden die Zielscheiben nicht alle getroffen, droht Zeitverlust durch Strafrunden oder Nachladen. In einem Rennen treten immer vier Athleten gegeneinander an. Die zwei Schnellsten qualifizieren sich für die nächste Runde. So wird aus 64 Teilnehmern im KO-System ein Finale generiert. Da es sich um eine reine Indoor-Veranstaltung handelt, spielen die Wetterverhältnisse keine Rolle.

Für die mitgebrachten Begleitpersonen und Zuschauer wird es ausgewiesene Flächen geben. Der Biathlon-Run bei SPORTHÜBNER ist ein einzigartiges Laufevent für Jedermann, bei dem nicht automatisch der schnellste Läufer oder der beste Schütze die größten Siegchancen hat. Die richtige Balance aus beidem ist der Schlüssel zum Erfolg. Auch eine gewisse Ausdauer und Konstanz ist erforderlich, wenn man Teil des großen Finales sein möchte.
Das komplette Event wird von einem Moderator und von passender Hintergrund-Musik begleitet. Zudem werden Fotos und Videos gemacht, welche im Anschluss auf dieser Website veröffentlicht werden. Auf die Sieger warten hochwertige Sachpreise, wie zum Beispiel der neue Forerunner 645 von Garmin im Wert von über 400€ !

Ausschreibung

    • Datum/Uhrzeit:

      Freitag, 23. Februar 2018 ab 19:30 Uhr

    • Veranstaltungsort:

      Untergeschoss der SPORTHÜBNER-Filiale

      Ludwigsplatz 6 in 64283 Darmstadt

    • Laufstrecke:

      5 Runden auf ebener Rundstrecke je ca. 250m
      Das Rennen findet im Untergeschoss der SPORTHÜBNER-Filiale statt.
      
Die Verkaufsfläche wird abgesperrt bzw. umgebaut, sodass ausreichend Platz vorhanden ist. Kritische Stellen, wo eine Verletzungsgefahr bestehen könnte, werden vom Veranstalter vorher beseitigt.

    • Schießstand:

      je 5 Schuss nach 2 und nach 4 Runden via Lasergewehr

    • Strafrunden:

      In Form von Strafrunden bzw. Nachladen

    • Anmeldung:

      Die Anmeldung erfolgt über diese Internetseite.
      
Die Teilnehmerzahl ist auf 64 Personen begrenzt. Der Anmeldeschluss ist am 20. Februar um 19:00 Uhr. Wird das Teilnehmerlimit früher erreicht, wird die Anmeldung vorzeitig geschlossen! In der Filiale am Ludwigsplatz 6 ist die Anmeldung ebenfalls möglich. Wende Dich hierzu an die Mitarbeiter in der Laufabteilung. Bitte habt Verständnis, dass eine Teilnahme erst ab 16 Jahren möglich ist.

    • Startzeiten:

      Die Startzeiten und die Gruppeneinteilungen sind ab Donnerstag, den 22.02.2018 auf dieser Internetseite einsehbar.
      
Es treten immer 4 Teilnehmer gegeneinander im KO-System an.
      Maximal sind also 5 Rennen zu absolvieren (Vorrunde, Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale, Finale)

    • Startgeld:

      15€ – am Veranstaltungsabend an der Kasse zu entrichten

    • Nachmeldungen:

      Nachmeldungen sind nicht möglich, da der komplette Zeitplan und die Paarungen im Voraus ausgelost und festgelegt werden.

    • Voraussetzungen:

      Die Teilnehmer bestätigen mit ihrer Online-Anmeldung gesund zu sein und sich in einem ausreichenden Trainingszustand zu befinden. Du erklärst mit der Anmeldung ausdrücklich, unter keinen gesundheitlichen Beschwerden zu leiden, die eine Teilnahme aus medizinischer Sicht als nicht empfehlenswert oder gesundheitsgefährdend einstuft. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes gesundheitliches Risiko des Läufers.

    • Med. Betreuung:

      Sanitätsdienst vor Ort.

    • Zeitmessung:

      Es gibt keine Zeitmessung, da die Rennen durch die Positionen beim Zieleinlauf entschieden werden.

    • Zielversorgung:

      Alkoholfreie Getränke sind im Zielbereich ausreichend vorhanden.

    • Preise:

      Auf die Sieger (1. – 3. Platz) warten hochwertige Sachpreise, wie zum Beispiel der neue Forerunner 645 von Garmin im Wert von über 400€ !

    • Siegerehrung:

      Unmittelbar nach dem Finale erfolgt die Siegerehrung. Preise müssen persönlich abgeholt werden. Keine Nachsendung möglich!

    • Zuschauer:

      Generell ist der Besuch für Zuschauer und Fans natürlich möglich. Die kurzen Laufrunden und der Schießstand sind auch besonders attraktiv für die Zuschauer, da man keine Leerphasen hat, in der man keine Athleten anfeuern kann. Wir möchten Dich jedoch bitten, dass die Anzahl der Zuschauer inkl. Namen im Voraus bei der Anmeldung angegeben werden (Feld „Zuschaueranmeldung“). Nur so können wir einen reibungslosen Ablauf garantieren und eine sichere Veranstaltung durchführen. Vielen Dank für Dein Verständnis.

    • Einverständnis:

      Mit der Anmeldung erklärst Du dich damit einverstanden, dass Deine Daten zu Auswertungszwecken gespeichert und teilweise veröffentlicht werden. Das gilt auch für Fotos Ihrer Person auf der Laufveranstaltung. Diese werden im Nachgang auf der Internetseite www.sporthuebner.de/biathlon-run in der Galerie veröffentlicht und können auch auf den Social Media Kanälen (Instagram & Facebook) von SPORTHÜBNER auftauchen.

    • Veranstalter:

      Sporthaus Robert Hübner GmbH
      Verwaltung:
      
Schulstraße 8 | 64283 Darmstadt
      Kontakt:
      
Michael Hannewald
      
marketing@dielmann.de

    Haftungsausschluss:
    1) Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnungen oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadenersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer. (2) Der Veranstalter haftet nicht für nicht wenigstens grob fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden; ausgenommen von dieser Haftungsbegrenzung sind Schäden, die auf der schuldhaften Verletzung einer vertraglichen Hauptleistungspflicht des Veranstalters beruhen, und Personenschäden (Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit einer Person). Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritter, derer sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient, bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist. (3) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an Laufveranstaltungen. Es obliegt dem Teilnehmer, seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen. (4) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für von ihm beauftragten Dritten für den Teilnehmer verwahrte Gegenstände; die Haftung des Veranstalters aus groben Auswahlverschulden bleibt unberührt. § Datenerhebung und -verwertung (1) Die bei Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten, werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung, einschließlich des Zwecks der medizinischen Betreuung der Teilnehmers auf der Strecke und beim Zieleinlauf durch die die Veranstaltung betreuenden medizinischen Dienste, verarbeitet. Dies gilt insbesondere für die zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten (§ 288 BundesdatenschutzG). Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein. (2) Die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews des Teilnehmers in Rundfunk, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen können vom Veranstalter ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden. (3) Die gemäß Abs. 1 gespeicherten personenbezogenen Daten werden an einen kommerziellen Dritten zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet weitergegeben. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Weitergabe der Daten zu diesem Zweck ein. (4) Es werden Name, Vorname, Geburtsjahr, ggf. Verein, Startnummer und Ergebnis (Platzierung und Zeiten) des Teilnehmers zur Darstellung von Starter- und Ergebnislisten in allen relevanten veranstaltungsbegleitenden Medien (Druckerzeugnisse wie Ergebnislisten, sowie im Internet ) abgedruckt, bzw. veröffentlicht. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Verwertung der Daten zu diesem Zweck ein. (5) Der Teilnehmer kann der Weitergabe seiner personenbezogenen Daten gem. vorstehender Abs. 2, 3 und 4 gegen über dem Veranstalter schriftlich oder per E-Mail widersprechen.

    Galerie

    An dieser Stelle findet Ihr nach der Veranstaltung zahlreiche Fotos.

    Partner & Sponsoren